Spezifikationen

Spezifikationen

Das Ortungsgerät Otiom kann Sie während der gesamten Demenzerkrankung begleiten. Es wurde in Zusammenarbeit mit Personen mit Demenz, Angehörigen und Pflegepersonal entworfen. Deshalb hat das Otiom keine Tasten, Leuchten, Ladebuchsen oder andere Elemente, die die Person mit Demenz verwirren können. Alle Einstellungen werden in einer App vorgenommen, die Sie gratis auf Ihr Smartphone herunterladen können.

Das Otiom-Startpaket enthält ein Otiom, eine Otiom-Basisstation und ein drahtloses Ladegerät sowie eine Sicherheitsschnur.

Der Inhalt des Startpakets

Das Otiom

Gewicht30 gramm
Durchmesser5 cm
Höhe1 cm

Akkulaufzeit:
bei typischer Verwendung bis zu 1 Monat.*

*Setzt voraus, dass sich der Benutzer (die Person mit Demenz) in erster Linie zu Hause in der Nähe der Basisstation aufhält, dass er sich nicht länger als 30 Minuten pro Tag außerhalb der Wohnung aufhält, und dass das Otiom keinen Alarm auslöst.

Das Otiom verbraucht am wenigsten Strom, wenn der Benutzer zu Hause ist. Daher steigt der Stromverbrauch, wenn sich der Benutzer außerhalb der Wohnung aufhält.

Hält sich der Benutzer z. B. bis zu drei Stunden täglich außerhalb der Wohnung auf, ohne dass das Otiom einen Alarm auslöst, beträgt die Akkulaufzeit des Otiom ca. eine Woche.

Otiom-Basisstation

Gewicht36 gramm
Durchmesser6 cm.
Höhe2,5 cm.

Akkulebensdauer
bei normaler Verwendung 3–4 Jahre

 

 

Beschreibung

Das Otiom ist das Teil, das die Person mit Demenz bei sich hat.

Die Otiom-Basisstation ist eine kleine drahtlose Box, die zentral in der Wohnung aufgestellt werden muss. Ihr Zweck ist, dem Otiom zu melden, dass es zu Hause ist.

Das Otiom-Startpaket enthält auch ein drahtloses Ladegerät. Legen Sie das Otiom mitten auf das Ladegerät, wenn es aufgeladen werden muss. Die Ladedauer des Otiom beträgt ca. 2 Stunden. Sie werden jedes Mal per SMS und in der App benachrichtigt, wenn es an der Zeit ist, das Otiom aufzuladen.

Darüber hinaus werden eine Sicherheitsschnur und ein Clip mitgeliefert. Sie können den Clip an der Rückseite des Otiom befestigen, indem Sie ihn in den Löchern im Rand einrasten lassen. Danach können Sie das Otiom am Gürtel, am Hosenbund oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl befestigen. Mit der Sicherheitsschnur können Sie sich das Otiom z. B. um den Hals hängen.

Das Otiom ist bis zu 60 Grad waschmaschinengeeignet. Deshalb nähen es viele in eine Jacke, Bluse o. Ä. ein.

 

Was sagen andere zum Otiom?